Vita

©Ehrenmann Filmproduktion

ein moment zieht vorbei, noch ein moment – moment mal, nimm mich mit!
by s.l.

Vita als PDF runterladen (Deutsch)
Download vita as PDF (English)

Ausbildung
1994 – 1998 Stimm- und Gesangsbildung in Deutschland und Frankreich
1998 - 2001 Ausbildung zur Videoeditorin
2006 Workshop „Bühnenarbeit“ bei Erla Prollius
2006 - 2008 Stimm- und Gesangsbildung bei Andreas Birnbaum und Manuel Weber
2009 Atem-, Körper, Stimmtraining, Text- und Rollenarbeit bei Ingeburg Honigmann-Rapp
2012 dffb Mise-en-scène-Seminar unter der Leitung von Ed Herzog und Michael Bertl
2015 Gitarrenunterricht bei Roman Werner

Sprachen
Englisch (fließend), Französisch (fließend), Deutsch (Muttersprache)

Dialekte
Norddeutsch

Sonstiges
Größe: 1,70
Schuhgröße: 39/40
Konfektion: 38
blaue Augen
Führerschein
Tango Argentino, Zeitgenössicher Tanz und Sabar, Reiten, Ski- und Snowboard, Gitarre, Querflöte, Gesang

Auszeichnungen

2009
Norddeutscher Filmpreis für DANCING WITH DEVILS in der Kategorie Bester Fernsehfilm

Musik

Auftrags- und Eigenkompositionen und Veröffentlichungen unter dem Namen
Sophie Loup
www.soundcloud.com/sovielloup

2016
Arbeit an einem Album
Diverse Konzerte in Frankreich

Filme

2013
MASKEN
Format: Kurzfilm, dffb 2013, Regie: Samuel Auer

2012
MIS-EN-SCÈNE Seminar
Format: Szene, dffb 2012, Text: R.W. Fassbinder
Regie: Rico Mahel | Eliza Petkova

PLAYDOYER FÜR DIE UNGLÜCKLICHE LIEBE
Format: Szene, dffb 2012, Text: R.W. Fassbinder
Regie: Annika Pinske

2011
HEIMAT
Format: Kurzfilm, Regie: Samuel Auer

DREI SCHWESTERN
Nach Anton Tschechow
Format: Kurzfilm, HfbK Hamburg, Regie: Tim Tamke, Rolle: Mascha
Andere: Julia Hell, Karin Schroeder

HANS DAMPF
Format: Kino, Regie: Christian Mrasek, Jukka Schmidt, Episodenhauptrolle: Fee
Andere: Fabian Backhaus, Mario Mentrup, Jaques Palminger and the Kings of Dub u.a.

2010
EINE KÖNIGLICHE AFFÄRE
Format: TV / Arte, Regie: Wilfried Hauke, Rolle: Elisabeth Marie von Eyben,
Andere: Emily Cox, Maximilian Mauff, Nicki v. Tempelhoff, Markus Boysen, Marek Harloff, Kai Maertens

SEINE MEINE SCHULD
Format: Kurzfilm, Regie: Matthias Santiago Staehle, Rolle: Jana,
Andere: Marek Harloff, Nicki v. Tempelhoff

TRABANTEN
Format: Kino, Regie: Michaela Schweiger, Rolle: Katharina Krone

2009
DER KRIMINALIST - Der gute Samariter
Format: Fernsehserie, Regie: Thomas Jahn, Rolle: Rolle: Frau Dellinger

2008
DANCING WITH DEVILS
Format: TV / ZDF, Regie: Klaus Lemke , KLF, Rolle: weibliche Hauptrolle

MADBOY
Format: Kino, Regie: Henrik Peschel, HPF-Produktion, Rolle: weibliche
Hauptrolle

2007
GUTE NACHT
Format: Kurzfilm, Regie: Ariane Jacht, Fabian Kölmel, Telegrammfilm & Stefan Mischer Filmproduktion , Rolle: Viola

2006
NACHTWACHE
Format: Kurzfilm, Regie: Dagmar Ege, Rolle: Hauptrolle

2006
FINALE
Format: TV / ZDF, Regie: Klaus Lemke , KLF, Rolle: Nebenrollle

2004
TRÄUM WEITER JULIA
Format: TV / WDR, Regie: Klaus Lemke , KLF, Rolle: weibliche Hauptrolle

3 MINUTEN HEROES
Format: TV / WDR, Regie: Klaus Lemke , KLF, Rolle: Episodenrolle

Theater

2017
XO‘DO-ALLÔKAN-NÙ - Das Wort am Ende des Hörers
Regie: pool.digital / Kampnagel Sommerfest

2011
MONSTERBALLADE
Regie: Dania Hohmann / Ruhrfestspiele Recklinghausen 2011 / St. Pauli Theater

2006
SCHWESTERN – WUNDERBAR UNNAHBAR
Regie: Dania Hohmann / Polittbüro Hamburg, Gastspiel Ruhrfestspiele
Recklinghausen 2007

Andere

seit 2006
Arbeit als Sprecherin in den Bereichen Hörspiel, Computerspiel, Dokumentation, Reportage und Werbung